Umweltschule in Europa

Kategorie: Schulleben 2018/2019 Geschrieben von volksschule-bh

Auch in diesem Jahr hat die Schule die Auszeichnung „Umweltschule in Europa“ erhalten. Für ihre beiden Projekte, „Tannenpflanzung“ mit den Königsdorfer Drittklässlern und „A litre of light“ – Chlorwasserflaschen bringen Licht in die Hütten der Farvelas - , erhielten die Kinder am 22. Oktober 2018 nunmehr zum fünften Mal aus der Hand des amtierenden Umweltministers Huber die begehrte Umweltfahne sowie eine Urkunde.

Bei der Veranstaltung, die in diesem Jahr an der Munich International School in Starnberg stattfand, war der Stand der Grundschule Bad Heilbrunn gut besucht. Anziehungspunkt war die selbst gebaute Hütte von Simon, der eigenhändig eine mit Chlorwasser gefüllte Flasche in seinem Hüttendach platziert hatte.

Umweltschule in Europa  Umweltschule in Europa

Wir verwenden Cookies, um die Nutzung dieser Website zu verbessern. Bitte bestätigen Sie, dass Sie unsere Hinweise zur Cookie-Nutzung zur Kenntnis genommen haben. UNSERE HINWEISE