Die 3. Klasse bei der Bäckerei Speckerbäck

Kategorie: Schulleben 2016/2017 Geschrieben von Grundschule Bad Heilbrunn

Die 3. Klasse bei der Bäckerei Speckerbäck

Am Mittwoch, den 3. Mai besuchte die 3. Klasse die Bäckerei Speckerbäck, um zusammen Hefezöpfe zu backen. Nach einer kurzen Erklärung der Backstube lernten die Kinder die notwendigen Zutaten kennen und erstellten unter der Anleitung von Herrn Specker, leckeres Gebäck.
Während der Backzeit bekamen die Schüler eine Einführung in das Bäckereihandwerk und die dafür notwendigen Geräte. Besonders der große Backofen und das riesige Rührgerät hat es den Kindern angetan.
Als die Teigwaren kalt waren, brachte Herr Specker diese sogar zurück in die Schule, sodass alle mit ihren Nestern, Hasen, und Zöpfen nach Hause gehen konnten. Mit einem Brief und einem passenden Plakat bedankte sich die 3. Klasse bei Herrn Specker!

Die 3. Klasse bei der Bäckerei Speckerbäck   Die 3. Klasse bei der Bäckerei Speckerbäck

 

Wir haben Spiele gewonnen

Kategorie: Schulleben 2016/2017 Geschrieben von Grundschule Bad Heilbrunn

Wir haben Spiele gewonnen

Die Grundschule Bad Heilbrunn hat zusammen mit den Partnerklassen viele Spiele gewonnen (Wettbewerb „Spielen macht Schule“ - dazu gibt es viele Informationen im Internet). Deshalb haben wir seit diesem Schuljahr das Wahlfach „Spiel mit uns!“. Dort kann man viele Spiele kennenlernen und auch für zuhause ausleihen. Die Partnerklasse 3 hat außerdem einmal wöchentlich eine Spielestunde, zu der immer 5 Schüler aus der Klasse 4a kommen. Die Kinder aus der 4a und die Partnerklassenschüler können sehr gut miteinander spielen! Alle mögen die Spielestunde gern.

Wir haben Spiele gewonnen (Jahresbericht Von-Rothmund-Schule)

Kategorie: Schulleben 2016/2017 Geschrieben von Grundschule Bad Heilbrunn

Wir haben Spiele gewonnen

Die Partnerklassen in Bad Heilbrunn haben zusammen mit der Grundschule Bad Heilbrunn ganz viele Spiele gewonnen (Wettbewerb „Spielen macht Schule“ - dazu gibt es viele Informationen im Internet).

Deswegen gibt es dort seit diesem Schuljahr das Wahlfach „Spiel mit uns!“. Man lernt viele Spiele kennen. Man darf die Spiele für zuhause ausleihen. Die Partnerklasse 3 hat auch einmal in der Woche eine Spielestunde.

Es kommen immer 5 Schüler aus der Klasse 4a zu Besuch zu der Spielestunde. Die Kinder aus der 4a und die Kinder aus der Partnerklasse können sehr gut miteinander spielen! Alle mögen die Spielestunde gern. .

Auf Motivsuche mit Frau Bahnmüller

Kategorie: Schulleben 2016/2017 Geschrieben von Grundschule Bad Heilbrunn

Das Fotoprojekt mit unserer Fotografin, Frau Bahnmüller-Petermeier, fand in diesem Jahr bereits zum zweiten Mal statt. Während die dritte Klasse im Herbst bunt gefärbte Blätter fotografierte, hatten sich nun die beiden vierten Klassen das Thema „Wasser“ vorgenommen.

Passend zum neuen Lehrplan PLUS vermittelte unsere Fotografin zunächst wichtige Informationen über das Persönlichkeitsrecht am Bild, gab praktische Tipps zur Bedienung einer Kamera und machte sich dann gemeinsam mit den Kindern auf Motivsuche.

Drei Aufgaben hatte sie dieses Mal für die Viertklässler zum Thema „Wasser“ mitgebracht: „Wasser ganz nah“, „Wasser in Bewegung“ und „Wasser – ein Spiegel“. Eine ganze Stunde lang fotografierten die Kinder eifrig, wobei auch eine wasserfeste Kamera zum Einsatz kam.

  

Weiterlesen: Auf Motivsuche mit Frau Bahnmüller

Welttag des Buches

Kategorie: Schulleben 2016/2017 Geschrieben von Grundschule Bad Heilbrunn

Die Welt der Bücher erkundeten im April die beiden 4. Klassen im Rahmen des Welttages des Buches und lösten viele Rätsel, die ihnen Frau Anna Buchberger von der Buchhandlung Rupprecht stellte. Danach tauchten alle Kinder in die Welt der Feen, Ritter oder Astronauten ab. Jeder durfte sich in sein eigenes Buch vertiefen. Zum Abschluss erhielt jedes Kind einen Band der Reihe „Ich schenk dir eine Geschichte“.

 

Kräuteressig und Kräuteröl

Kategorie: Schulleben 2016/2017 Geschrieben von Grundschule Bad Heilbrunn

Frisch gepflückte Kräuter verarbeiteten im Mai die Kinder der zweiten Jahrgangsstufe zu einem Mutter- bzw. Vatertagsgeschenk.

 

Weiterlesen: Kräuteressig und Kräuteröl

Vom Korn zum Brot

Kategorie: Schulleben 2016/2017 Geschrieben von Grundschule Bad Heilbrunn

An diesem regnerischen Vormittag riss der Himmel nur für wenige Minuten auf. Diesen Augenblick nutzten die Kinder der 4. Jahrgangsstufe, um die Getreidekörner in die von Herrn Leiter, dem Gärtner des Kräuterparks, gezogenen Rillen zu legen. Zuvor hatte unsere Kräuterpädagogin, Frau Baumgartner, alle Pflanzen sowie alle Getreidesorten vorgestellt und mit den Kindern die Verwendung des Getreides besprochen.

Ein extra dafür aufgebauter Ausstellungstisch veranschaulichte das Thema zusätzlich. Bald werden wir die Pflanzen wachsen sehen. Wir freuen uns schon auf die Ernte und darauf, das Korn weiterzuverarbeiten.

Vom Korn zum Brot  Vom Korn zum Brot  Vom Korn zum Brot

Frederick von Leo Lionni

Kategorie: Schulleben 2016/2017 Geschrieben von Grundschule Bad Heilbrunn

Frederick von Leo Lionni

 In die Welt der Töne führte Herr Engel alle Klassen mit einer zauberhaften Vorführung ein. Passend zu dem Bilderbuch von Leo Lionni, in dem eine kleine Maus nicht Körner und Beeren, sondern Sonnenstrahlen, Farben und Wörter für die kalte Jahreszeit sammelt, komponierte Herr Engel die unterschiedlichsten Melodien, die er zu den einzelnen Abschnitten der Geschichte auf dem Klavier vorspielte.

Dabei erklärte er auch die Wirkung von Dur und Moll, von schnell und langsam gespielten Passagen und ließ immer wieder Fredericks Leitmotiv erklingen, das er sich ebenfalls selbst ausgedacht hatte.

Für jede Jahrgangsstufe nahm sich Herr Engel eine ganze Stunde Zeit. Die Kinder und ihre Lehrkräfte lauschten begeistert seiner Musik. Danke, Herr Engel!

 

Weiterlesen: Frederick von Leo Lionni

Die offene Pausenbox

Kategorie: Schulleben 2016/2017 Geschrieben von Grundschule Bad Heilbrunn

 Die offene PausenboxAn jedem Ersten Freitag im Monat findet die offene Pausenbox statt.

Jedes Kind bringt für das Klassenbüffet etwas mit, zum Beispiel Ananasstücke, Brot, Dips, Obazda, Gemüse, Käse, Apfelchips, Jogurt.

Wir veranstalten die offene Pausenbox, um einmal im Monat eine gesunde Brotzeit zu genießen.

Der Gedanke dabei ist, dass man auch einmal etwas anderes probiert und merkt,
dass es auch ohne viele Süßigkeiten gut schmeckt.

 

„Kämpfende Formen“ im Franz-Marc-Museum

Kategorie: Schulleben 2016/2017 Geschrieben von Grundschule Bad Heilbrunn

Die Sonderausstellung „Kämpfende Formen“ im Franz-Marc-Museum wurde Mitte Januar von den beiden vierten Klassen besucht. Im Atelier des Museums experimentierten die Kinder mit Aquarellfarbe, um einen Praxiszugang zum Sonderausstellungsstück „Kämpfende Formen“ zu erhalten. Fasziniert zeigten sich alle von den vielen beeindruckenden Werken und vom Leben Franz Marcs. Ein Ausflug zu einem Künstler, dessen Werke und Beziehungen zu Farbe sehr gut zu unserem Jahresthema „Die Welt ist bunt“ passte!

„Kämpfende Formen“ im Franz-Marc-Museum 6„Kämpfende Formen“ im Franz-Marc-Museum 1

Weiterlesen: „Kämpfende Formen“ im Franz-Marc-Museum

Schneeskulpturen- Kunst im Schulhof

Kategorie: Schulleben 2016/2017 Geschrieben von Grundschule Bad Heilbrunn

Schneeskulpturen- Kunst im SchulhofDer leicht antauende Schnee Mitte Januar erwies sich als perfekter Stoff zum Bauen von Schneeskulpturen. Ob Tiere, Iglus oder Burgen, der Fantasie der Schüler waren keine Grenzen gesetzt. Jeder packte tatkräftig an und so entstanden im Schulhof in kürzester Zeit viele bezaubernde Schneeskulpturen. Kunst in 3-D, draußen unter freiem Himmel, das bereitete rundum viel Freude.

Weiterlesen: Schneeskulpturen- Kunst im Schulhof

Faschingsgaudi

Kategorie: Schulleben 2016/2017 Geschrieben von Grundschule Bad Heilbrunn

Faschingsgaudi

Am Donnerstag, 23. 2., durften wir verkleidet zur Schule kommen. Um halb zehn ging es in langer Polonaise zur Fachklinik.
Die Akrobaten unserer Zirkus-AG führten uns tolle Kunststücke vor: schöne Pyramiden, tanzende Jonglierteller, bunte Tücher und vieles mehr. Zum Dank bekamen alle Kinder viele Süßigkeiten, die wir im Anschluss im Klassenzimmer verspeisen durften.
Das bunte Faschingstreiben ging dann in der 5. und 6. Stunde weiter…
Ein toller Tag!!

Weiterlesen: Faschingsgaudi

Erste Hilfe-Kurs des Lehrerkollegiums

Kategorie: Schulleben 2016/2017 Geschrieben von Grundschule Bad Heilbrunn

Im Januar 2016 besuchten wir als Kollegium zusammen mit der GS am Lettenholz in Bad Tölz einen 9-stündigen Erste-Hilfe-Kurs. Dieser verteilte sich auf 2 Nachmittage.

Dabei wurden die klassischen Themen vermittelt:

  • Wundversorgung
  • Umgang mit Knochenbrüchen und Kopfverletzungen
  • Verbrennungen Verätzungen oder Kälteschäden
  • Vergiftungen
  • Herzerkrankungen
  • Schlaganfall
  • Bewusstseinsstörungen und Bewusstlosigkeit
  • Atemstörungen
  • Herz-Lungen-Wiederbelebung mit Demonstration Defibrillator
  • Eine Vielzahl an praktischen Übungsmöglichkeiten

Wichtig war uns, den Kurs als Kollegium zu besuchen, da einige Kinder, besonders die der PKL-Klassen mit besonderen Krankheiten und Allergien unsere Schule besuchen. Verschiedene Fragen zu diesen Themen wurden mit dem Ausbilder besprochen. Dabei wurden Lösungen entwickelt z. B. wo Allergiemittel für eine Wespenallergie aufbewahrt werden, damit alle Lehrer jederzeit Zugriff haben.

Nikolausbesuch

Kategorie: Schulleben 2016/2017 Geschrieben von Grundschule Bad Heilbrunn

Am 06.12.2016 besuchte uns der Heilige Nikolaus mit seinem wie immer sehr braven Krampus. Er las aus seinem goldenen Buch vor und verteilte kleine Gaben an die Kinder, die ihm zum Dank dafür ein Lied vorsangen oder ein Gedicht aufsagten.

 

Weiterlesen: Nikolausbesuch

Lebkuchenhaus

Kategorie: Schulleben 2016/2017 Geschrieben von Grundschule Bad Heilbrunn

   

Weiterlesen: Lebkuchenhaus

Was duftet denn da?

Kategorie: Schulleben 2016/2017 Geschrieben von Grundschule Bad Heilbrunn

Unsere Kräuterexpertin, Frau Baumgartner, traf im Dezember mit einem dicken Korb getrockneter Kräuter im Mehrzweckraum ein. Eine bunte Vielfalt verschiedenster Gartenkräuter, die von den Kindern im Kräuterpark geerntet und getrocknet worden war, wurde nun verarbeitet. Mit Handmörsern stellten die Kinder ein hausgemachtes Badesalz her, das zu Weihnachten mit viel Freude verschenkt wurde.

 

Weiterlesen: Was duftet denn da?

„Aus Alt mach Neu“ - Recycling zum Anfassen

Kategorie: Schulleben 2016/2017 Geschrieben von Grundschule Bad Heilbrunn

„Aus Alt mach Neu“ - Recycling zum AnfassenWasser sparen- Ressourcen sparen. Wie viel Wasser wird zur Papierherstellung benötigt? Und wie funktioniert eigentlich Papierrecycling? Ende November besuchte Frau Weis vom LBV die beiden vierten Klassen, um mit ihnen in Handarbeit aus alter Zeitung neues Papier herzustellen. Es entstanden schmuckvoll verzierte, liebevoll in Handarbeit geschöpfte Weihnachtskarten. Ergänzend zu diesem Thema freuten wir uns sehr, einen ausführlichen Expertenvortrag zum Thema „Papierherstellung“ von einem Schülervater hören zu dürfen.

Weiterlesen: „Aus Alt mach Neu“ - Recycling zum Anfassen

Das Sauerkrautprojekt der zweiten Klassen (2016/17)

Kategorie: Schulleben 2016/2017 Geschrieben von Grundschule Bad Heilbrunn

Pflanzen
Im Frühling setzten wir Weiß- und Blaukrautsamen in Saattöpfchen ein. Nach einiger Zeit pflanzten wir die Setzlinge in unser Beet im Kräuterpark.

Pflegen
Im Sommer machten wir uns daran, Unkraut zu jäten und den Boden aufzulockern.  An heißen Tagen wässerten wir unsere Pflanzen, damit sie gut gedeihen konnten.

Ernten
Im Herbst konnten wir unsere Krautköpfe ernten und mit nach Hause nehmen.

  

Weiterlesen: Das Sauerkrautprojekt der zweiten Klassen (2016/17)

Umweltschule in Europa

Kategorie: Schulleben 2016/2017 Geschrieben von Grundschule Bad Heilbrunn

Umweltschule in EuropaIm Rahmen des Herbstfestes präsentierten die Kinder der ehemaligen zweiten Klasse auch ihr Igelprojekt, mit dem sich die Schule um die Auszeichnung „Umweltschule in Europa“ beworben hatte und überreichten der Schulfamilie stolz die neue Fahne, die sie auf Einladung der bayerischen Umweltministerin, Frau Ulrike Scharf, wenige Tage zuvor in Dorfen, im Landkreis Erding, abgeholt hatten.

Umweltschule in Europa

Herbstfest: „Unsere Welt ist bunt!“

Kategorie: Schulleben 2016/2017 Geschrieben von Grundschule Bad Heilbrunn

Herbstfest: „Unsere Welt ist bunt!“Das diesjährige Herbstfest an unserer Schule stand unter unserem Jahresmotto:  „Unsere Welt ist bunt“. Nach einem einleitenden Potpourri am Klavier, vorgetragen von Herrn Engel, und den Grußworten von Herrn Bürgermeister Gründl und der Rektorin der Schule übernahmen die Kinder die Führung durch das Programm: Steffi und Jonathan aus der 4. Jahrgangsstufe kündigten die verschiedenen Lieder, Gedichte und Sketche der einzelnen Klassen an.

Im Anschluss an das Bühnenprogramm ging es dann zu den unterschiedlichen Stationen in die einzelnen Klassenzimmer. Portraitmalerei, Farbentheater, Bewegungsparcours, Kinderschminken, luftige Pustebilder, farbige Murmelspuren, Rollstuhlparcours, kleine Tütenlichter, Holz- und Drahtfigurenbau, ein Herbstblätter-Suchspiel und eine bunte Fensterbäckerei warteten auf die Kinder und ihre Eltern. Wie immer beteiligten sich auch unser Elternbeirat sowie unser Förderverein und das Team der Mittagsbetreuung an den Aktionen. Mit einem großen Buffet, zu dem eine Vielzahl von Eltern beigetragen hatte, sorgte darüber hinaus der Elternbeirat in bewährter Weise für eine köstliche Bewirtung.

Weiterlesen: Herbstfest: „Unsere Welt ist bunt!“

Lesestart

Kategorie: Schulleben 2016/2017 Geschrieben von Grundschule Bad Heilbrunn

  „Lesestart – Drei Meilensteine für das Lesen“ ist ein bundesweites frühkindliches Leseförderprogramm. Das Programm wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung finanziert und seit 2011 von der Stiftung Lesen durchgeführt.
Kernstück des Programms sind Lesestart-Sets: Stofftaschen, die jeweils ein altersgerechtes Buch für Kinder sowie Tipps für Eltern zum Vorlesen und Erzählen enthalten.
Auch unsere 35 Schulanfänger bekamen diese Stofftaschen überreicht. Wir wünschen allen Kindern und Eltern viel Freude beim gemeinsamen Lesen!

 

Die Waldgeister gehen um

Kategorie: Schulleben 2016/2017 Geschrieben von Grundschule Bad Heilbrunn

 

Am 10. Oktober trafen sich die Partnerklasse 4 und die Klasse 4a, um Bäume in Waldgeister zu verwandeln. Seht selbst, welche kreativen Gestalten dabei entstanden sind!

 

Weiterlesen: Die Waldgeister gehen um

Wir verwenden Cookies, um die Nutzung dieser Website zu verbessern. Bitte bestätigen Sie, dass Sie unsere Hinweise zur Cookie-Nutzung zur Kenntnis genommen haben. UNSERE HINWEISE